oo

Das Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
Deir Yassin Massaker
Deir Yassin Massaker - Fotos
Das Massaker von Dawayima
Dschenin - Jenin  1
Sabra und Schatila
Sabra und Schatila - Verantwortung Israels
Massaker von Kafr Qassem -
Terror made in Israel
Israel Gericht vergibt Lizenz zum Töten
Terror - Anders Behring Breivik
2016 - Ermordung - Abd al-Fatah al-Sharif
2015 - Mord  im Krankenhaus Hebron
2015 - Ermordung von Hadeel al-Hashlamoun
2015 -Tod von Ali Saad Dawabsha
2014 - Tod des  Mohammad Abu Khdeir
2014 - Tod des  Minister Ziad Abu Ein
2013 - Tod von Muatazz Washaha
2013 - Tod von Arafat Jaradat
2012 Mustafa Tamimi
2012 Vittorio Arrigoni
2011 Juliano Mer Khamis wurde getötet
2011 - Jawahar Abu Rahmah wurde getötet
2003 Hurndall Tom
2003 Corrie Rachel

 


Israel - Oberster Gerichtshof erteilt Lizenz zum töten

Israel darf Gott spielen! und Gott redet man nicht ins Handwerk! Wie oft wird die Frage an Gott gestellt "Wie kannst Du das zulassen?" Wie oft wird ihm vorgeworfen, dass ER bei so viel Leid "zuschaut"? Warum stellen wir uns die Frage nicht mehr, warum   WIR    DAS   das zulassen, warum wir nicht mit Entschiedenheit und aller Härte gegen die einschreiten, die solche Grausamkeiten täglich verursachen. ?????????????????     Warum lassen W I R  zu, dass Israel tun darf, was es tut? P. Rainer

 

Menschenrechtsgruppen hatten gegen die gezielten Tötungen geklagt. Anlass war unter anderem ein Angriff vom Juli 2002 auf einen Bombenbauer der militanten Organisation Hamas, der mit dem Abwurf einer Ein-Tonnen-Bombe getötet wurde. Dabei starben auch sein Leibwächter sowie 13 weitere Menschen, unter ihnen neun Kinder. Menschenrechtsorganisationen forderten danach Anklagen gegen israelische Offiziere, darunter auch gegen den Generalstabschef Dan Halutz.

Mehr Bilder aus Beit Hanun,  für Menschen  die auch solche schrecklichen Bilder vertragen können >>>

Israelischer Oberster Gerichtshof : Gezielte Tötungen zulässig. - Von Aviram Zino - D(...) In der Begründung der Entscheidung des Gerichtshofs steht, dass "nicht im Voraus bestimmt werden könne, ob jede gezielte Tötung gemäß internationalem Recht verboten werden müsse, genauso wie es nicht im Voraus bestimmt werden könne, ob jede gezielte Tötung nach internationalem Recht zulässig sei." mehr >>>

High Court: Targeted killing permissible - Aviram Zino

Israelischer Vizeminister Ephraim Sneh bedauert Überleben Haniyehs
"
Schade, dass man ihn nicht erwischt hat" Der ultrarechte Vizepremier Avigdor Lieberman hatte dem palästinensischen Premier wiederholt mit einer "gezielten Tötung" gedroht und erklärt, Haniyeh werde seinen Platz auf der "Liste der Märtyrer" einnehmen.

Israel: Gericht vergibt Lizenz zum Töten - Der Oberste Gerichtshof Israels erklärt die "präventive Exekution" möglicher Terrorattentäter für rechtmäßig. Im Krieg gegen den Terror seien solche Mittel erlaubt. Rund ein Drittel der bislang 500 palästinensischen Opfer waren Unschuldige - Susanne Knaul

Bild vergrössen

Höchstgericht- Gezielte Tötungen unter Bedingungen gerechtfertigt

Oberstes israelisches Gericht billigt gezielte Tötungen

Oberstes Gericht Israels erlaubt gezielte Tötungen
Das oberste israelische Gericht hat gezielte Tötungen in bestimmten Fällen gebilligt. Israel setzt seit Jahren gezielte Tötungen gegen Palästinenser im Gaza-Streifen und im Westjordanland ein.

Israel: Oberstes Gericht revidiert widersprüchliches Gesetz
Wie die us-amerikanische Tageszeitung Washington Post in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, revidierte das israelische Oberste Gericht am Dienstag in einigen Zügen ein, von dem israelischen Parlament (Knesset) verabschiedetes Gesetz.

Israel-Gericht billigt "gezielte Tötungen" - Audio - Ö1 Mittagsjournal - Ben Segenreich

Das Palästina Portal
 

Start | oben

Mail            Impressum             Haftungsausschluss                 arendt art