kunst zerstört das schweigen ] treffen zwischen tag und  traum ] eis ist an den scheiben ] hoffnung und erinnerung ] wechselgespräche ]
 

Home ] Nach oben ] 2 ] 3 ] 4 ] 5 ] 6 ] [ 7 ] 8 ] 9 ] 10 ] 11 ] 12 ] 13 ] 14 ]


 
eis ist an den scheiben 

7

susanne

erhard

 

#########
so ein tag
#########

ich lausche einem menschen
kann ein mensch die hoffnung pflanzen?

empfindungen
WO GEHEN EMPFINDUNGEN HIN?

da sagt ein mensch
ich bin ganz alleine
WIE DEM BEGEGNEN??

"DU HAST DIE BLÜTEN DEINER WURZELN WEIT GETRAGEN"

 

für hilde domin

da ist ein himmel
porzellanen
ganz blau
ganz erde
ganz raum

heute habe ich mir den himmel gespannt

ich schau in die weite

in die helle

porzellanen blau

"ICH HABE DIE WURZELN DEINER BLÜTEN GESPÜRT"

06.11.00 14:44 nach einer begnung mit hilde domin
ein schweigen 
ein wald
in den man hineingeht
vor dem man steht und wartet
so scheint es mir

man kann  in dich hineingehen gehen
und steht doch drausen
kann deine verästelungen und blätter sehn
du bist voller strukturen
eine grosse welt

sich bewegen
um dich herum
WENN
ahnen doch nicht wissen

der atmen des waldes
ich hör dich rauschen, rascheln
rieche dich
höre dein schweigen
fühle dich

doch dann auch wieder im schweigen stumm
lautlos wächst du vor dich hin
in einer anderen welt
so weit von mir entfernt
als würde der gang der menschen
dich nicht berühren
so scheint es mir

wie sind wir den verbunden
ich sehe wie du dich in dich bewegst
kann durch dich hindurch
dich wachsen sehen
in dich mich hineinbewegen
und bin doch dabei allein

5.11.00  16:42

 

Home ] Nach oben ] 2 ] 3 ] 4 ] 5 ] 6 ] [ 7 ] 8 ] 9 ] 10 ] 11 ] 12 ] 13 ] 14 ]