kunst zerstört das schweigen ] treffen zwischen tag und  traum ] eis ist an den scheiben ] hoffnung und erinnerung ] wechselgespräche ]
 

Home ] Nach oben ] [ 2 ] 3 ] 4 ] 5 ] 6 ] 7 ] 8 ] 9 ] 10 ] 11 ] 12 ] 13 ] 14 ]

 

eis ist an den scheiben 

2

susanne

erhard

 

BITTE!

 

kann man eisschollen aufbrechen

eben so

dann wären es keine

sie möchten tauen

 

ich bin durcheinander

ich habe mich sehr wohl gefühlt

das ist nicht selbstverständlich bei mir

mein ich ist ein ich gewesen

ein wenig emporgehoben aus der zeit

die am boden herumkriecht

 

01.11.00 12:08

 

 ein eingefrorener atem
 der an der zeitscheibe sich verfing
die fenster sind aus gefrorenem eis
unsichtbare realitäten
doch veränderlich
du nimmst es
nur in der bewegung war

 

bewegen
auftauchen aus dem erfrorenen sein
der fluß der zeit bewegt uns
aufeinander zu
unabänderlich
wenn wir es wollen
innere wärme
löste das eis
vielleicht

wir sehen wie am fenster
unser atem sich niederschlägt
er verschmilzt
für kurze zeit

01.11.00 13:28

 

Home ] Nach oben ] [ 2 ] 3 ] 4 ] 5 ] 6 ] 7 ] 8 ] 9 ] 10 ] 11 ] 12 ] 13 ] 14 ]