ooo
 

Das Palästina Portal

Kostenlos  ist nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit >>>

Nach oben
Zitate
Zionismus - Antizionismus - 4
Zionismus - Antizionismus - 3
Zionismus - Antizionismus - 2
Zionismus - Antizionismus - 1
Literaturliste - Zionismus
Zionistischer Terrorismus bestimmt.
Burg - Der Zionismus ist am Ende
Lewan - Zionistische Ideologie
Benvenisti - Schändliche  Zionisten
Rabbiner erlauben zu bestehlen
J. Brooks - Kolonialismus + Israel
Ehrenreich - Zionismus das Problem
S. Haver - Der  zionistische Deal
Rabkin - Juden lehnen Zionismus ab
Warschawski - Antizionismus
Frage nach Gerechtigkeit
Antisemitismusverdacht
Israels Geschichte in Zitaten - ppp
 

 

 

Rabbiner erlauben, dass man den Palästinensern die Ernte und das Wasser stiehlt

7.12.09

 

Gaza, PIC)  ---Das PA-Landwirtschaftsministerium hat am Sonntag  einen neuen religiösen Erlas eines Rabbiner  streng verurteilt, der den Siedlern erlaubt, den Palästinensern die Olivenernte zu stehlen und palästinensisches Wasser zu vergiften.

Mohsen Abu Eita, der Untersekretär des Ministeriums für natürliche Ressourcen, behauptet in einem Statement, dass israelische Rabbiner den Siedlern erlauben, den Palästinensern die Olivenbäume und die Ernte zu stehlen, da sie behaupten, dass das Land, das die Palästinenser kultivieren, den Juden gehört.

Vorher erlaubte der fanatische Rabbiner Dov Lior, der Vorsitzende des Siedlungsrates in der Westbank den Siedlern, den palästinensischen Viehbestand und das Wasser in der Nähe der Siedlungen zu vergiften.

Nach Abu Eita führen die israelischen Siedler die Lehren ihrer Rabbiner in dieser Hinsicht perfekt durch, wie sie sich die palästinensischen Ernte und das Vieh aneignen und palästinensische Weiden  auf täglicher Basis vergiften, was zum Ersticken vieler Farmtiere führt.

Palästinensische Berichte zeigen nach Abu Eita, dass die israelische Besatzung mehr als 14 000 Olivenbäume in der Westbank während des Jahres zerstört habe, um israelische Siedlungen zu vergrößern.

Im Gazastreifen – erklärte Abu Eita – seien nahezu 173 000 Olivenbäume zerstört worden  zusätzlich zur Zerstörung  von 20 000 dunum ( 1 dunum = 1000qm) Land während des Gazakrieges, was 9000 palästinensische Bauern schwer geschädigt habe und zu  $ 587 Millionen  Verlust in der Landwirtschaft geführt habe, zusätzlich zum Fischereisektor und den Wasserquellen.

Diese Art von Erlassen, einschließlich denen, die erlauben palästinensische Kinder zu töten, reflektiert die zionistische rassistische Mentalität wieder, die erlaubt,  den Besitz  anderer zu stehlen ohne Rücksicht auf  himmlische und irdische Gesetze, die gegen diese Erlasse sind, fügte er hinzu.

 

Diesbezüglich drängt  Abu Eita den Vatikan, die UN, die UNICEF und andere einflussreiche Gruppen und Menschenrechtsorganisationen sofort zu intervenieren, um die palästinensischen Bauern besonders in der Westbank zu schützen.

 

(dt. Ellen Rohlfs)

 

“These kinds of edicts, including edicts allowing the killing of Palestinian infants, reflect the Zionist racist mentality that allows stealing property of others without paying any attention to heavenly and earthly laws that oppose such edicts," he added.

In this regard, Abu Eita urged the Vatican, the UN, the UNICEF, and human rights organizations among other influential groups to immediately intervene to protect Palestinian farmers, especially in the West Bank.

 

 

 

http://www.palestine-info.co.uk:80/En/default.aspx?xyz=U6Qq7k%2bcOd87MDI46m9rUxJEpMO%2bi1s7H8hdqsqlTsmjhHRcyPCvFGvCPvMjeT624KN3KDrEmAdr6wWhfB4MVXwB1Fz8bq7Yi8q8puCM4Pb12jID6YiF6CP00%2fhdOuusSyhPcoMY6nQ%3d

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss                Honestly Concerned  + Netzwerk              Erhard  arendt art