o

 

Palästina Portal


Israelische + Jüdische Stimmen

 

Texte von Jeff Halper

 

Globales Palästina – Interview mit  Halper
Wahrheiten zum Israel-Palästina-Konflikt
Botschaft Palästinenser an Israel
ICAHD’S zukünftige Aufgaben
Palästina braucht "gelenkten Zusammenbruch"
Palästina/Israel: Wohin geht die Reise?
Zukunft Palästinas - September 2011
Vik zum Gedenken
MOBILIZING FOR SEPTEMBER?
DIE GEFÄSSE ZERBRECHEN
Kein Partner für Frieden - USA
Wenig hilfreicher Diskurs über Israel
Jeff Halper ein Israeli in Gaza
Ende einer Odyssee
Ein israelischer Jude im Gazastreifen
Territorium auch Lebensfähigkeit
Der Livni-Rice-Plan - Frieden Apartheid
Das Problem mit Israel
Ende eines lebensfähigen Staates
Sumud gegen Apartheid
Es ist die Besatzung

 

 

Externe Texte


25.03.2003:
Ehrt Rachel - stoppt Häuserzerstörungen

Ein  wenig hilfreicher Diskurs über Israel Jeff Halper - Die Empörung in der organisierten jüdischen Gemeinde über die Aussicht, dass ich in Australien sprechen würde, ist  für einen Israeli wie mich wahrlich erstaunlich. Man muss zugeben, dass ich gegenüber Israels Besatzungspolitik sehr kritisch bin und meine Zweifel habe, ob eine Zwei-Staatenlösung noch immer möglich ist, nachdem sich die israelischen Siedlungen  so ausgedehnt haben, aber dies berechtigt kaum  die Art von Dämonisierung, die ich von Seiten  der The Australische Jüdische Nachrichten (AJN) erhalten habe. Ähnliche Meinungen wie die meinige finden sich in den israelischen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Jeff Halper

Anthropologe an der Universität in Beer Sheva,  ist der Koordinator vom Israelischen Komitee gegen Hauszerstörungen (ICAHD)  

Jeff Halper (53) is the Coordinator of the Israeli Committee Against House demolitions (ICAHD) and a Professor of Anthropology at Ben Gurion University. He has lived in Israel since 1973. Jeff has researched and written extensively on Israeli society and is the author of the book Between Redemption and Revival: the Jewish Yishuv in Jerusalem in the nineteenth century, Westview, 1991. Jeff founded and directed IsraelÍs Committee to Save the Ethiopian Jews. He has been active in the Israeli peace movement for many years. As the Coordinator of ICAHD, he has forged a new mode of Israeli peace activity based on non-violent direct action and civil disobedience to the Israeli Occupation authorities and in close cooperation with Palestinian organizations. Jeff is married and has three children.

 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss           Translate          Honestly Concerned  + Netzwerk           Erhard  arendt art