oo

Das Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
Christen - Aktuelles 1
2012 - Weltwoche Frieden in Palästina Israel 1
2012 - Weltwoche Frieden in Palästina Israel 2
2012 - Kairos Palestine: Gewalt  Gottes
2012 - pax christi Vertreibungsrisiko in Jerusalem
2011 - The Bethlehem Cal
2010 - Evangelische Frauenhilfe Westfalen
2009 - Jerusalem - Zugang verweigert.
2009 - Father Manuel Musallam - Brief an Papst
2009 - Bischofskonferenz Heilige Land
2009 - Weltkirchenrat - Erklärung zum Gaza-Krieg
2009 - Papst in Palästina
2008 - Tötung der Yeshiva-Studenten
2008  - ÖRK Belagerung Gaza
2008 - Caritas  weiterhin in Gaza..
2008 - Father M. Musallam, Parish Priest of Gaza
2008 - ÖRK zur Situation in Gaza
2008 - Berner Perspektive - Internationale Konferenz
2008 - Michel Sabbah
2007 - Kirchenkampf in Israel
2007 - Deutsche Bischöfe in Palästina/Israel
2007 - Weltkirchenrat - Der Amman-Aufruf
2007 - Terminal 300 - Bethlehem
2007  - WCC Friedensaktion
2007 - Ostern - Patriarch Jerusalem
2007 - Kirchenführer an Fatah und Hamas
2007 Salesianer Don Boscos
2007 - Glauben in Annapolis einsetzen?
2007 - Checkpoint  Terminal 300  Bethlehem
2007 - Jahresbrief - Talitha Kumi
2006 -  Angriff israelischer Siedler - Hebron
2006 - Aboud - ein zerstörtes Paradies
2006 - Pilgerfahrt Pater Rainer
2006 - Pax Christi - Stellungnahme
2006 - Rev. Mitri Raheb
2006 - Weltrat der Kirchen (WCC)
2006 - Weltkirchenrat Kobia an Condoleezza Rice
2006 - Bethlehems Christen fliehen
2006 - Solidarität mit Christen in Bethlehem
2006 - Stellungnahme  Lateinischen Patriarch
2006 -  Wünsche  für Bethlehem
2006  - Wünsche + Gebete  für Bethlehem
2006 - "Sabell" Konferenz
2006  - Diocese of Jerusalem - Newsletter
2006 - Chacour Elias
2006 - Erzbischof Abuna Elias Chacour
2005 - Ostern - Lateinische Partiarchat
2005 - ÖRK - Status von Jerusalem
2005 - Appell aus Jerusalem
2005 -  Michel Sabbah Weihnachtsansprache
2004 - Brief  Bischof Riah H. Abu El-Assal
2004 - Bethlehem - Normale schlimm genug
2004 - Kirchenführer an Bush
2004 -  Maria und Josef am Checkpoint
2003 - Brief aus Betlehem
Wichtige Botschaft für alle Palästinenser
Patriarch M. Sabbah -  Situation Heilige Land

 

 

 

Weltwoche für Frieden in Palästina und Israel – 27. Mai bis 3. Juni

Eine Initiative von PIEF (Palestinian /Israel Ecumenical Forum) des Weltkirchenrates

 

Es ist Zeit für PalästinenserInnen und Israelis, einen gerechten Frieden zu teilen !

Es ist Zeit,  frei zu sein von Besetzung !

Es ist Zeit für gleiche Rechte !

Es ist Zeit, verwundete Seelen zu heilen !

(Botschaft der Christen von Jerusalem)
 

 

Nach internationalem Recht ist es einer Besatzungsmacht verboten,

Bewohner des besetzten Gebietes zu vertreiben und in Lager einzuschließen,

ihre Häuser zu zerstören und sich ihr Land anzueignen.

 

Es ist unmoralisch und verboten,

das palästinensische Land mit einer Mauer zu umzingeln

und die Menschen an Checkpoints zu schikanieren und zu demütigen,

Menschen auf vagen Verdacht hin zu arretieren und ohne Gerichtsverfahren

auf unbestimmte Zeit in „Administrativ“-Haft zu nehmen.

Das führt selbstverständlich zu gegenseitiger Angst und Misstrauen.

 

Das Menschenrecht auf Leben in Frieden und Freiheit gilt für alle!

Nur gemeinsam mit Palästinensern können Israelis angstfrei leben!

 

Mehr als zwei Generationen unter Besatzung ist viel zu lang!

 

 

Wir fordern:

 ñ Wiederaufnahme der Friedensgespräche

ñ Frieden für Israelis und PalästinenserInnen

ñ Ein freies, unabhängiges Palästina

 

 

Kommission Israel/Palästina in Pax Christi Österreich
www.paxchristi.at

 

Start | oben

Mail            Impressum             Haftungsausschluss                 arendt art