oo

Das Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
Kritik an Torsten Wöhlert
Edith Lutz - Deutsche Bischöfe
Papst - Brief an Lehmann
Dachverband arabischer Vereine - Offener Brief
Gewerkschaft Erziehung + Wissenschaft
Melzer + Schenk > Klaus Bittermann
An die Bundeskanzlerin Angelika Merkel
Andreas Friedrich
Musa > J. Wanka - Israeltag in Schulen
C. Karas > Aussenminister Fischer
Arendt > Thomas Krüger bpb
Musa Parlament" - Thierse, Krüger
Jerusalem of Gold - Scorpions
R. Asfour - An Sammy - Kritik an Israel
Die Jubelaussenminister
Israel Tag in den Schulen
S. Mathes - "Bewusstsein für Isratine"!
Anis Hamadeh > Taz
Dr. Musa + C. Karas > Brief + Petition Schröder
Claudia Karas - Wer erschoss Iman al-Hams
M. Spies - Offener Brief an Paul Spiegel
Dr. Izzeddin Musa - Erneut U Boote für Israel
BM  Schilly und  "Ein Herz für Kinder"
Absetzung  Film "Dschenin, Dschenin" > Arte
Dr. Izzeddin Musa - Konrad Adenauer Stiftung
sendung o8oo wdr leserbrief.htm
Wie lange noch - Hiam Abu-Dayyeh  
Reaktion auf denBotschafter Dressler in Israel
Pfarrer Horst Oberkampf - Botschafter Stein
Otto Schily in Israel
Keine Kugel für Arafat - Michael Naumann
Briefe an Aussenminister Joschka Fischer
Botschafter Stein und "Sandmann& Hädler"
Leserbriefe von HC und seinen Anhängern.

 

 
 
Sent: Tuesday, February 08, 2005 1:24 AM

 

Subject: Israelischer Offizier nach Erschießung von Schülerin entlastet (Iman al-Hams wurde von Kugeln regelrecht durchsiebt)

 
das ungeheuerliche an der meldung
"Israelischer Offizier nach Erschießung von Schülerin entlastet"
http://de.news.yahoo.com/050207/286/4emby.html
ist, dass niemand daran interessiert ist herauszufinden,
wer sonst sein magazin in das 13jährige mädchen entleerte!

Iman al-Hams wurde von kugeln regelrecht durchsiebt.
die ärzte sprachen von 17 einschusslöchern und dem nahezu zerstörten kopf !
Laut Funkprotokoll gab der Offizier bekannt:
Ich habe die Tötung sichergestellt. Jeder, der sich in dem Gebiet bewegt,
auch wenn es ein Dreijähriger ist, muss getötet werden.“

 
übrigens ist dies kein einzelfall. immer wieder werden kinder getötet.
im oktober wurde die 9jährige Rania Aram von israelischen soldaten
vor ihrem haus im flüchtlingslager khan yunus durch genickschuss ermordet.
drei andere kinder wurden in ihren klassenzimmern (!) einer UN-Schule totgeschossen.
ende januar wurde die 10jährige Nuran Iyad Dib von einem israelischen scharfschützen
ermordet. sie ist eines von 172 ermordeten kindern in Gaza allein in einem Jahr !
 
claudia karas
60318 frankfurt


 

 

 

 

Start | oben

Mail            Impressum             Haftungsausschluss                 arendt art