o

 

Palästina Portal


Israelische + Jüdische Stimmen

 

 

Texte von Gideon Spiro

Dürfen Deutsche Israel kritisieren?
Noch ein langer Weg zu gehen
Israelische Empire +amerikanischer Zwerg
Eine Gefahr namens Israel
Israels  Beitrag zum Weltklimagipfel
Schlimme Dinge geschehen
Kultur des Kollapses
Basma’s Schrei
Checkpoint Erez

 

Gideon Spiro
 

(66) wurde in Berlin geboren und emigrierte 1939 nach Palästina. Der heutige Journalist ist Mitbegründer des Komitees für Mordechai Vanunu und einen von ABC-Waffen freien Nahen Osten. Als Berufsoffizier der israelischen Armee nahm er an den Kriegen 1956, 1967 und 1973 teil, quittierte aber 1982 aus Protest gegen den Einmarsch in Libanon den Dienst. Quelle

 

 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss           Translate          Honestly Concerned  + Netzwerk           Erhard  arendt art