oo

 

Das Palästina Portal
 

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
Sabra und Schatila
Wie viele Massaker noch?
Öffentlichkeitsarbeit zum Genozid
Die Schuldigen  weiterhin ungestraft
Sabra und Schatila - Fotos
Sabra und Shatila - Videos

 

 


 


 Sabra und Schatila

16. - 18. September 1982

Weitere Texte

Nach oben
Sabra und Schatila
Wie viele Massaker noch?
Öffentlichkeitsarbeit zum Genozid
Die Schuldigen  weiterhin ungestraft
Sabra und Schatila - Fotos
Sabra und Shatila - Videos


 Sabra + Schatila - 16. - 18. 9. 1982

 

Sabra und Shatila - Videos zum Nahostkonflikt

 

 

Sabra und Shatila, der Ort des Verbrechens steht für die entfesselte Brutalität des Bürgerkriegs und ein furchtbares Verbrechen an den Plästinensern, dass mit Billigung der israelischen Besatzungsmacht verübt wurde. In den letzten Jahren stand vor allem die Rolle des damaligen Verteidigungsministers Ariel Sharon, dem eine israelische Untersuchungkommission „persönliche Verantwortung für das Verbrechen bescheinigte, im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung. Die Dokumentation beschränkt sich auf die Erzählungen von ehemaligen Angehörigen der „Kataib (Phalanx), der christlichen Milizen unter Kommando Pierre Gamayels. Nach der Ermordung Gamayels richten diese Milizen in den Palästinenserlagern im Südlibanon ein Blutbad an, das selbst aus dem Wahnsinn des libanesischen Bürgerkries heraussticht.

 

 

Sabra- Shatila through the eyes of Robert Fisk & Odd Karsten Tveit

Journalist Robert Fisk returns to the Sabra and Shatila Palestinian refugee camps in Lebanon. Fisk recounts how Lebanese Christian militias who were under the control of the Israeli military murdered over 2000 Palestinians in the camps. Fisk also points to a building in the distance from where he insists the Israeli forces could witness the massacre. The Israeli government's own Kahan Commission found that future Israeli Prime Minister Ariel Sharon was personally responsible for the massacre. This is from a documentary Fisk made about "why so many Muslims have come to hate the West." But we know the real reason is because they hate our freedom, right?

 


 

 

 

Children of Shatila

 

 

BBC Sabra und Shatila: Die ersten Bilder danach >>

BBC Bericht über die Rolle Sharons bei den Massakern von Sabra und Shatila >>

 

Sabra and Shatila Massacre مجزرة صبرا وشاتيلا

 

The Sabra and Shatila massacres - 16 Sep 07

Palestinian Massacre at Sabra and Shatila

 

 


 

Ending from the film Waltz with Bashir. Apologies for the sloppy editing.

 

Start | oben

Mail          Impressum           Haftungsausschluss                 arendt art