o
oo

 

Palästina Portal

Kostenlos  ist nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit >>>

Medien
Fotos


19. Januar 2004 -  Hauserzerstörungen in Rafah
 -
 Destruction 2


Der Bagger war schon im Haus, die Menschen konnten gerade noch flüchten.


Die Frau konnte noch nicht einmal ihr Kopftuch binden.


13 Häuser in Gaza zerstört
(andere Meldungen sprechen von 20-30 Häusern)

Bulldozer der israelischen Armee drangen heute im Morgengrauen in das Flüchtlingslager Rafah im Süden des Gazastreifens ein und beschossen mehrere Häuser. 13 Häuser wurden umzingelt und gezielt beschossen. Die Bewohner sammelten ihre Habseligkeiten ein und verließen ihre Häuser. Rund 400 Einwohner wurden obdachlos. Einige trugen weiße Fahnen mit sich, um zu vermeiden ins Visier der Panzer zu geraten. Nachdem die Häuser zerstört worden waren, planierten die Bulldozer die Reste einer Moschee, die bei früheren Angriffen auf das Lager bereits stark beschädigt worden war. Quelle

(Merkwürdig, es kam keine Sondermeldung in den Medien. Bei den Palästinensern spricht man dann auch vom Terror, hier von Militäreinsätzen. Was wäre, wenn so etwas in Israel geschieht?)

siehe auch:
Israel startet neue Militäroffensive im Flüchtlingslager Rafah

 

Sie konnten noch gerade ihr Leben retten. Hinter ihnen wurden die Häuser zerstört. Die Frau schwenkt noch eine weiße Fahne, damit die Soldaten nicht auch noch auf sie schießen. Das was sie in den Händen hatten, war das was übrig blieb.

Wenn man von der Anzahl der Häuserzerstörungen und den Argumenten der Israelis ausgeht müsste es wohl hunderte Tunnels in  Rafah geben. Selbst wenn es so währe, in einer Demokratie kann man wohl nicht Sippen- oder Nachbarschaftshafftung einführen und unschuldige obdachlos machen. Kann nicht einfache ihr ganzes Eigentum zerstören.  An keiner Stelle wird von rechtlichen Grundlagen, einem Gerichtsurteil gesprochen. Nicht zuletzt dringt die Armee in palästinensisches Gebiet ein.


 

Siehe auch folgende Bildseiten:

18. Mai 2004 - Rafah - « Operation Regenbogen »

Belagerung 17.Mai 2004 Rafah

Vertreibung - 16. Mai 2004 im Gaza Streifen

 Zerstörung 14.05 2004 im Gaza Streifen

12. 05 2004 Tod, Zerstörung, Verwundung im Gaza Streifen

Start | oben

Mail         Impressum         Haftungsausschluss         Translate        Honestly Concerned  + Netzwerk      The "best" of  H. M. Broder         arendt art