o
oo

 

 


Hinter jeder Aktion steht eine Absicht. Jetzt müssen Sie nur noch heraus finden: welche? -
  Wolfgang J. Reus

Zielperson: Dr. Ludwig Watzal - Honestly Concerned und sein Netzwerk
Eine chronologische Dokumentation des "Jagdverlaufes" - 2008

Am Beispiel von Dr. Ludwig Watzal ist besonders deutlich nachvollziehbar, wie ein Netzwerk durch ständige Wiederholung und Weiterreichung aus einem ehrbaren Kritiker der Israelischen Regierung ein Jagdobjekt macht. Gejagt wird, bis die Beute zur Strecke gebracht oder die Absicht öffentlich erkannt, bekannt wird. Schlechte Schüler haben das falsche aus unserer deutschen Vergangenheit gelernt, besser nichts gelernt. So wie man früher andere Gruppierungen, Menschen jagte, jagt man nun unter einem Tarnmantel, sich selber unfehlbar gebend,  Menschen, die nichts mehr als die Wirklichkeit im Nahen Osten beschreiben. Die Wahrheit und Wirklichkeit ist ihnen unbequem und gefährlich, ist das, was sie zu fürchten haben. Der Jagverlauf schloss letztlich auch den Vorgesetzten von Dr. Ludwig Watzal, Thomas Krüger, mit ein. Dieser spielte dabei eine zwielichtige Rolle.
 


Honestly-Concerned-Mailingliste : Message: "SONDERAUSGABE" -

Die Bundeszentrale für Politische Bildung und Ludwig Watzal - Warum die ganze Aufregung...

 

HIER DIE ARBEITGEBER VON HERRN DR. WATZAL:

Einige Adressen um über dieses Netzwerk aufzuklären......


 

  1. Thomas Krüger
    Bundeszentrale für politische Bildung
    Adenauerallee 86
    53113 Bonn
    Email: Krueger@bpb.bund.de
    Tel +49 (0)228 99515-0 (Zentrale)
    Fax +49 (0)228 99515-113


     
    • ...dessen Vorgesetzter der Innenminister, Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble, ist:
      Bundestagsbüro
      Platz der Republik 1
      11011 Berlin
      fon: 030 - 227 7 26 00
      fax: 030 - 227 7 67 44
      eMail: wolfgang.schaeuble@bundestag.de 
        
      Bundesministerium des Innern
      Alt-Moabit 101 D
      D - 10559 Berlin
      fon: 030-18-681-0
      fax: 030-18-681-2926 
         
      Wahlkreisbüro in Baden-Württemberg
      (Wahlkreis 285, Offenburg)
      Waltersweierweg 5b
      77652 Offenburg
      fon: 0781 - 91 44 0

       
  2. Deutscher Bundestag
    Redaktion "Das Parlament"
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Telefon: 030/ 227-30515
    Telefax: 030/ 227-36524
    Chefredakteurin: Uta Martensen


     
    • ...die wiederum dem Bundestagspräsidenten, Dr. Norbert Lammert, unterstellt sind:
      Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU MdB
      Deutscher Bundestag
      Platz der Republik 1
      11011 Berlin
      eMail: norbert.lammert@bundestag.de
      eMail: praesident@bundestag.de
       

Zurück nach oben 

 

 
 
 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss           Honestly Concerned  + Netzwerk        The "best" of  H. M. Broder       arendt art