o
oo

 


Palästina Portal


Stimmen für Palästina
Texte von Hajo Meyer

 

 

Hajo G. Meyer

Tragisches Schicksal

Das deutsche Judentum und die Wirkung historischer Kräfte.

Eine Übung in angewandter Geschichtsphilosophie
248 S., 29,80 €, kart., ISBN 978-3-86596-174-7

Zum Inhalt

Welche historischen Kräfte gibt es und wie wirken sie? Wird durch ihr Wirken die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert verständlich? Waren die deutschen Juden nur ein Spielball der Geschichte oder haben sie diese auch aktiv beeinflusst?

Hajo G. Meyer nähert sich diesen Fragen mit naturwissenschaftlicher Logik. Auf der Grundlage einer geschichtsphilosophischen Theorie der historischen Kräfte zeigt er, dass diese sowohl psychologischer als auch materieller Art sein können und veranschaulicht ihre Wirkungsweise. Er erläutert so die historischen Zusammenhänge, die zunächst zur Emanzipation der deutschen Juden, letztlich aber auch zum Holocaust geführt haben.

 

Zum Autor

Hajo G. Meyer, geb. 1924 in Bielefeld, flüchtete 1939 nach Holland und lebte ein Jahr im Untergrund. 1944 wurde er nach Auschwitz deportiert. Er überlebte dort zehn Monate. Nach dem Krieg studierte er Theoretische Physik und arbeitete nach seiner Promotion in der Forschungsabteilung bei Philips, die er später auch leitete. 1984 wurde Hajo G. Meyer pensioniert und war fortan als Geigenbauer tätig. Seit 2002 sind von ihm das Buch „Das Ende des Judentums“ sowie zahlreiche Essays und Artikel erschienen.

 

Fachgebiet

Judaistik, Geschichte

 

 

Buchbestellung

Hajo G. Meyer

Tragisches Schicksal

Das deutsche Judentum und die Wirkung historischer Kräfte.

Eine Übung in angewandter Geschichtsphilosophie

248 S., 29,80 €, kart., ISBN 978-3-86596-174-7

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an:

LKG Leipziger Kommissions- und Großbuchhandel, Frau Christine Falk,

Telefon 034206-65 129, Fax 034206-65 17 36, Mail cfalk@lkg-service.de

oder direkt an den Verlag:

Mail: buchbestellung@frank-timme.de

Fax: 030-86 39 87 31

Telefon: 030-88 66 79 11

postalisch: Frank & Timme GmbH, Wittelsbacherstraße 27a, 10707 Berlin

Hiermit bestelle ich ____ Exemplare des o.g. Buches. Die Lieferung

erfolgt zzgl. Versandkosten.

Meine Versand- und Rechnungsanschrift lautet:

Name:

Straße:

PLZ/Ort:

Verkehrsnummer (falls vorhanden): ___________

 

 

 

 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss           Translate          Honestly Concerned  + Netzwerk        The "best" of  H. M. Broder            Erhard  arendt art