o

 

Start Palästina Portal

12.6.2007 bis ....  - Schwarze Tage - Bürgerkrieg in Palästina

 
REPORTAGE: Plünderszenen in Gaza - Sie nehmen alles mit - sogar das Spülbecken aus der Küche: Einen Tag, nachdem die radikalislamische Hamas die Macht im Gazastreifen übernommen hat und die rivalisierende Fatah von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in die Flucht geschlagen hat, beginnen die Plünderungen. .
Gaza: Zusammenbruch der Bush-Doktrin - von Ali Abunimah - Die dramatische Niederlage der von Israel und den USA unterstützten Fatah in Gaza markiert einen Zusammenbruch der Bush-Doktrin
Implosion - Die Hamas ist dabei, die Fatah aus dem Gazastreifen hinauszuwerfen - Von Gudrun Harrer
Pressestimmen:

Beim Standard "Beachtlicher iranischer Erfolg"

Finanztreff - Marshallplan für das "Open-Air-Gefängnis"
Alle bisherigen Bemühungen für Frieden im Nahen Osten sind mit der Machtdemonstration der Hamas gescheitert, lautet der Tenor der deutschen und europäischen Tageszeitungen. Auf die Frage "Was nun?" finden die Blätter unterschiedliche Antworten.
Hamas lehnt Entlassung der Regierung ab

Marshallplan für das "Open-Air-Gefängnis" - Alle bisherigen Bemühungen für Frieden im Nahen Osten sind mit der Machtdemonstration der Hamas gescheitert, lautet der Tenor der deutschen und europäischen Tageszeitungen. Auf die Frage "Was nun?" finden die Blätter unterschiedliche Antworten.
 

"Politik des Westens stärkt radikale Kräfte" - Hamburg. Der Ausbruch der Gewalt im Gazastreifen war nach Einschätzung des Hamburger Nahostexperten Udo Steinbach vorhersehbar. Der Westen, der jetzt fassungslos auf die Tragödie blickt, habe sie mit verursacht.

Gewalt nun auch im Westjordanland - Innerpalästinensische Kämpfe fordern weitere Tote. UN-Diskussion um »internationale Friedenstruppe«

14.6.2007

Palästina zerfällt in zwei Teile - Die Hamas feiert die "Befreiung" des Gaza-Streifens von den "Kollaborateuren" der Fatah. Schon diese Sprache zeigt, dass neben die räumliche Trennung der beiden Gebiete eine ideologische getreten ist - mit möglicherweise gravierenden Folgen für die palästinensische Sache. Von Yassin Musharbash mehr...
Abbas löst Regierung auf, ruft Notstand aus - Die palästinensische Einheitsregierung ist am Bruderkrieg zerbrochen: Nach der nahezu vollständigen Machtübernahme der islamistischen Hamas im Gaza-Streifen hat Präsident Abbas Premier Hanija abgesetzt und den Notstand über die Autonomiegebiete ausgerufen.  Forum ]

«Die Welt sieht zu, wie wir sterben»
Gaza (AP) Nach tagelangen Kämpfen im Gazastreifen leben die Menschen dort wie in einem Albtraum im Kreuzfeuer zwischen den Bürgerkriegsparteien. «Alle sind hier terrorisiert», sagte der Arzt Wael Abdel Dschawad in Gaza. ...

Gewalt nun auch im Westjordanland - Innerpalästinensische Kämpfe fordern weitere Tote. UN-Diskussion um »internationale Friedenstruppe«
Kritik an US-Rolle im Nahost-Konflikt -  Der frühere Spitzendiplomat der Vereinten Nationen in Israel, Alvaro de Soto, hat die Rolle der USA im Nahost-Konflikt scharf kritisiert. Mit ihrer Unterstützung Israels hätten die USA die Bemühungen um einen Frieden in der Region behindert, zitierte die britische Zeitung «The Guardian» am Mittwoch aus dem Abschlussbericht des Diplomaten über seine Mission.

Die Spur führt in die USA - Washington zieht im palästinensischen Bürgerkrieg die Fäden - Wolf Reinhardt - Die Zuspitzung der Gewalt im Gaza-Streifen, die von der sogenannten »Meutererströmung« innerhalb der Fatah-Organisation ausgeht und sich gegen die mit großer Mehrheit gewählte Hamas richtet, war in Washington offensichtlich von langer Hand geplant.
 

Not gegen Elend - Bürgerkrieg im Gazastreifen - Werner Pirker
 

Bürgerkrieg im Gazastreifen - Über 50 Tote bei Kämpfen zwischen Hamas und Fatah seit Montag - Hamas-Kämpfer haben der Fatah am Mittwoch im nördlichen Gazastreifen ein Ultimatum gestellt. Die der Fatah nahestehenden Sicherheitskräfte sollten bis zum Freitag abend ihre Waffen niederlegen, hieß es in einer Botschaft, die über mehrere Radiosender verbreitet wurde. Andernfalls würden sich die Hamas-Kämpfer die Waffen mit Gewalt holen.
 

Gewalt in Gaza weltweit verurteilt
 

Hamas kontrolliert den Gaza-Streifen

Hamas setzt Vormarsch fort

Hamas sucht die Entscheidung

Fatah verlässt Palästinenser-Regierung
 


Shimon Peres gewinnt Präsidentenwahl
 

Der aufgezwungene Bruderkampf - Die Hamas kämpft für einen Gottesstaat. Doch es fragt sich, wie lange sie eine Bevölkerung zu einem Bruderkrieg zwingen kann, der von vielen abgelehnt wird. - Von Thorsten Schmitz

12.6.2007
Fatah verlässt palästinensische Regierung
Bis Kämpfe mit der Hamas beendet sind - Gaza: Hamas-Kämpfer erobern Fatah-Hauptquartier 15 Tote bei Gefechten - Fast 40 Tote in zwei Tagen
Hamas erobert Sicherheits- Hauptquartier
Leichter Vorsprung für Ehud Barak bei Wahl für Parteivorsitz

Barak und Ayalon gegen Olmert

Analyse: Palästinenserkampf wird immer brutaler
 

Tourismusministerin- Palästinenser stehen vor einem Bürgerkrieg
 
Mindestens 16 Tote bei Kämpfen in Gaza
Kämpfe zwischen Hamas- und Fatah-Anhängern
Fernsehsender im Westjordanland besetzt
Militante Palästinenser feuern Mörsergranate auf Haus von Hanija
Gaza: Mitbegründer der Fatah- Miliz ermordet

IM GAZA-STREIFEN HERRSCHEN JETZT ÄHNLICHE VERHÄLTNISSE WIE IM IRAK - Karim El Gawhary - Folgen eines Großversuchs - "Das große Experiment", so nannte der israelische Publizist Uri Avnery im vergangenen Jahr sarkastisch die Abriegelung des Gaza-Streifens. Was passiert in diesem Laboratorium, wenn die Insassen von der Außenwelt abgeschnitten werden? Werden die 1,3 Millionen Palästinenser auf die Knie fallen und um Gnade bitten? Die Ausgangsbedingungen für das "Experiment Hunger" seien jedenfalls ideal, so Avnery: die Infrastruktur zerstört, die Arbeitslosenrate bei 80 Prozent.

Endzeitstimmung in Gaza - 19 Tote in 24 Stunden - der blutige Konflikt zwischen Hamas und Fatah ist eine Tragödie: für die Menschen, aber auch politisch. Die Auseinandersetzung droht Regierung, Autonomiebehörde und demokratische Traditionen der Palästinenser hinwegzufegen. Von Yassin Musharbash

Brief aus Gaza: "Diesmal sind es palästinensische Kugeln"
Kommentar: Was nach der Hamas kommt

Caritas Jeruslalem - Violence in Gaza increases dramatically - Almost 20 peple killed in last 24 hours.

"Die Palästinenser sind brutalisiert worden" - Der palästinensische Psychiater Eyad al-Sarraj sucht nach den Gründen für den Bruderkrieg seines Volkes

 

14.6.2007

Im Tode vereint ......

Sicherheitskräfte der Fatah werden durch die Stadt getrieben..

 

14.6.2007 - Mitglieder der Fatah greifen im Westjordanland Hamas Einrichtungen an.

Ein Sportclub der Hamas im Westjordanland wird zerstört

 

13.6.2007 - Die Hamas beherrscht den Gazastreifen

Granatenangriff auf das Haus von Ministerpräsident Hanija

 

Bewohner des Gazastreifens fliehen

 

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss         Erhard  arendt art