LVAL9]ΦP[j@Tp Hxr$,ItVzu^ZrAbb2eYY[!(ZS[]#I)q򺑼uWT#AbWWRL~V$xuw MH/&V#$"i `Y/ B}Иcd†\S`74idlT~\Ԗ[VzuIhA!Y9=.LN,k0-XU O"yV ǖH2jh69S6z|dX)։z"BGMW-'N)SsGAY,VaITYiODc znW*2z|ǖ Ȏ6Y8QTuS`JЇg ۭvV,5%fRV!TP v6\p;< U䰜j}]9XIa۠: KxZ|@^!V5GƜ|X`w+1b81ztY 3ݩ^YqVjI&@*&\IR?9C+sF[zz +tX3 &e+/FǶaT퐮zBP}%{:yܥ&(.P8uF.Qj%lYة| 52!Sp6^FeT-יS#$̭JEVOۢ@ʂbʁ|ѧDF@Z?YHZ{(S Y#DFP E-VͣcZb!X"n,ږшd&YIXD[j`PZb&Wݩ+!A,[Z:+2FXjKAAD<iuk@KnjhMsPkHM@ H 1 =+Pytr&y\)JBCZy+\G6<|%v3UvL#@OPh^jJh9cFrMwb R]Q]Zh-G%dȐu JrK_O1Ӓ Tfg#"WޢW{n9]!aLe"kJ,h[Vf>V]]2Fdn78f6Dle@RB΂;HR=Z`3e,"~jtD39kAe/ WacYN\kQ@[N$2?_stEVS#RbiVz$1\5gQx7m2Jߘ+#V@QG7'rĩ$XȄT'6cOXXF&"Ệۅ)N:#S!#61=ַ:2[m6c%xnd,Vy"PF", Ě#lj,s 04+BݿE#&Z8ۇ qoBʴbER`k2+QSC[M Xŕn N_qBj*@ RT/QzpaO-0 HVm$T0@j$JxGJԒ@(M!ڇhTUe A0$cV`E)RxTPY#0 rb)M&nrŁ7P5rDloxEXԽ {@+Lm8sSZi]RdbPX 0ʂce n$\J`9"5h$ĕ^S[ (ɏźmSQiۢ%i;|%Lh pS6i,J+s3l*8k7c\K8}I珷_$)cS DC向J꭭/ I'ZNRvaŌlF%̪RʍFm!*;N#"Jխ%m>uёX Na`4`T`8o43-T?edtR#Z܊V@mЎZ};ٻn ɕeV$7N?v>9ϳֺ뎿~>~owo 'sRA8ZVT)㬺a?祚@xWFkX:s,̅(ķ?3Z!6f~d9 J 3w|pqɥY˔# ]jZx p[[WcF/yc!`y! xKֻ U=~6U9^ݖȟ'*a3H(('wo+UY@?]jyAbRKV[ĝVbt {dE_xU+!5BkTWoV`W'F. "PêP4mAXhUZk.4 27%%ǕG,+lFBF> v D$W'Y,R6hT}ɀYԆ`R~ᖘ_ˤKIHuVjWDe؊JS@)ʼ*R}%1Ñ_ڱKU<)&X@Umz[DQ`Q #iXacI⣖q"pJT3FUAN$cT W R6VMtd,#0ĕj"P)Fѐ@DrGByBz0 etd8be^Fh?v;TɐCUx96҇n4H@mI [NYFjcL:rLV48gRò5G9J#Y-Jym\oMi(biF]Ϩq 0#YJ0f$EÆC!+J˞Zg{Au!^7/X&+$ PGRcW5NDW+?RQep]fX!EA+)T^``a5Ƽ52\ s*tBJ`6!PFy`%G E}?n=+QO~<\C!:1bD$eAQ}Ux^'hc;'jÅ58\2jYËw BHlc释Z71Q9FG$woD;7}*4bD`UMI>U:JH2D >шd FNb5xRdh$3E؂/V[k V٠$f S)oVh'nW@`HZwG!p瀤ܯ< (;{(Vb^ɰ^'@>Q~T3TًDp AV;<)$H3:($5o7ev%%6OA-cӬ^L74@&zDQ*>}5emvZ5L~㚲tł,y.DHI^sK1J'Ilckꡑ-jfǼcuۈߊ+Zk=ríd"%j<֕cH<}{/c"f[[*BmfzY0ZƏŔ1<[}ϖjfeUUo2q%}UA N!JlA.(WBXI]02D \*ZWݢaڪGK:U؀`P]D_2KEHۢ h+V Wbx} $gDoM5m:BcO >x]p4@HUm\]3mPwj4H@HdVTmO[~D˂ #]-nSj۪08a0 "Qҗ\yLQh8q<,yH op\} Pm^B!퍭 oF_^<}qI2Ȃ֊!W*Yhfǭk;"@Ib`, p*ª%Q"UyR*A2QbLdo4<|i<, ȪU2O%U'@Sz 0h(6Od4 8RuAiDVfFj}:VA"4ۛ)w Uk* GvS4Fڃ}#EV]X;d$֍+ǚ_&bw 9w+٭z Ȍ q-?~$ڐ//-h:3D*lEaB"DY̢ju;jXBY]U["@tdPK(M, /#}L|hhRJ0 Z7 x{Ʀ Lyr2mH=FeI=2Y1}0䌮\"wP-Ceڞ:8 ˕'@UͿ߽SrtsNBb(8R)[o?5;jfރY"LP\1WoUx>+s.ۃ~Nv00K2 dPqq`x;v~5xO߻ lI^⇎ϯ}}> mσwv9ZH*]{G[f?TƄ$"|O7y:>kcu@zSG#GxP-֑ K ۈQZ~Qh46}@[j`4W *BʫyTWbk@# { Z p ].<9k){Qm^LhLFܻ=֕Ryب@ipX} <\#Č6V}GF@閧V WLF^D{_DC.s>F@#KUTKd,LVAL9Ře4hFC I V5u,'$ev#1FwJmm;h=;ʘۑhDZC˽R$P?Y,< 1*%誩 5(u9]PAqt#*EIc?mCFɕJMpU>}L!>2*J(e 3 t@I㍓2V)6+dPwIt# !-UW@lr [5PP2O 41G,jPbJZx<"6g@"%$/@O:`hCh|uR YbILFiiwkz|ʻ~ -9IChj?,7E'V%ĖIE1ң{hF%&0#3I VupTFud) U uڄxq2oTmZ HA%*E$5 켤S K$iK"1n5;ˠ`0KYYl%Ԃ/jX <ؒJr#啝 WҪJci:o1XDJ=MRQ9&ǑS 0T-hk}5k+D}d3eHu5?`?JA>FHcdm$ :3uIvv[×Y+1Z$X՜)?V>Z|ufزQ2T4Z̀]MI"-Qhm2?w Ņ.FDK~~IUnW#YmVj嫠U8MC C+=E^znLdZX7"dZ&Im4d*LPeP}D{jKEd)9:Ez]tui@e4eOV0H@,AptJ0V[ŀUj@ .*9H4i4}P p?1#lDXZySh<Dady  D9:RLl s$T6!][jD9X?|I:&Tʏ"P\ NfM]ɏ~DWV'!|4@ZIrz:w jp7Bje$ D,r U2rm^ͼuhG cJѕO#A`9:$H]UmOZ)I\ MIڔ64pYL ?-#>n^AOk=>w<freԹ%x k{<~G=۲;A rrQѮZeץUq_:ԃ-HuC"k94]řqQ Fl^E -;+VX+?&mfuDPJFSaMxݳ& C}Ҝ\d Sԓ2U|V3uױf%AZܸܒdC*gOȁr [ u}6^"L,2=@J8;*ڕ^:6ʉ#dj)][<.2=#V4FBʶ.7S`.PjHx1"1 ^R)o=ON"JQp Mv@Qi!? ^SP0:R7yZ/*WfȦV[ъHcz*". v5ܥޝ0O- QY%Gv *m]٠kXH:%FOpI tȅ-dXUfW(4l ӣ2,As7n4 yi[bd`ԻyNqnZz?+Our+,e0I Ptʁ$yZ8cnjYyO@@_I1x̄$jQWn|1@2ߨc r 5;=ZY1ժ E@gj\Q#<1J;=T-ACo5 nEH`znC!b"9ym(Jѕ@Cҷ)@ 걍1p*HAsRq22Ȍs+l9BhL2E(+!DP3Dn)U tbX)aҚ>8i<^o kP4@ JR7?0k"FuԈ X1ʢYe$Us7o1ҫNE"c5P)%"G !HKkDM CyeZ05ln;耐D+%-Z="GF,}7W)HuIXU+G+Ƞ^qVLVAL9]A%:S""ӃT ğjUPUwvchъ ,"Í VR:J3%Ī9Cֺ (#MJƏOUP)Y=2점̔ (*!wҤ~RJ@9Uh}CQ'YUʆIƾcSwБR| NmٻDE#f*eBȂVA_ן݋=^O6peޯnw=^ޛi9Q4a:e6p7Pko~x Z*g6{kڬ>'PLMr1I yr=I˥Y3d!!0ѡkJ¤ٯNgy;|W-UWh&|x׶$|} kRɌ ?5}FQ|ףs8nv>Vdh\ʐԈ.oO }l_~?wj#%X$cSS5Ԯ?[#C@ŋ5- V~ 4 7[̾ B1b@Nk}.Ě]!H(nG߇ktT)Rh3Ӌ]&/@1}5N EסV04$GJ  *Hi 9WS&PHxUw2 +YzLusJ)+IC"RK8Y@KE lllddƢ5r#<lRS+фssĵb0sQЫ C!ߠA4fۢ g"v}󞼲*T2¿/|k P1>DBDW66k-$dzWhmVޘZT5}FX/+e4x0qw(M\*ZƠ0?i62r`yƑbFZ#ըL2|ex0$są]浭ce86Ht䴙3K>^YyrX+#bQC۪եNsښsN%+o:Ob+6.;҈c~;#_1t|בH =HLl׌omSG^tVvwY1{,{˃,[,M Ҿ;tcSw+FƂ>WR=ڦҊyg:XY2H& QkS^[mNj;j<HGN m,$ R=8҃}}.|QeFjV>?C1P+U4V!$QKA j(!P{JKP;p?~ Qu؝'F2vo@ jr&_g@ 65!$v"5,E%77Q a$ dW,^*nI(<pjP+pޫmM .OBy)3%iRWpyiTIlHQT="'`M8xhB)T Z %VG&]U@8r&Y$RBͻE`+uJ%M3!@5lP ZZ7Uf)$ iE"U+f^ɋ3XB 1+l5mq}d,ۅWџ,呝](|85MfW6x5+3:YU%MCZm_TY隿 }u5p9mJ[N$-f79pC;͠3D$ R|Τ 9EkXeVn@8 9u`硣XZQhĩ[!72^49FBOdLVAL9dB7U#XOS.c羁6JlXM]dRhS+{thP`Zz-/K\#]KOŠG 7 $KŽ.WN !ZF"%-J> ~9dbc G:B z ఼Q@[[ Z^Q­łFkmx|: ȳ]Y8c^X<V6z!dʈ!PGĨ5L1Ńe$NnK`+UYHۚ"`Lx޷tUh˪GZ3BCʴ6N!4dY%Qmʁp5 HcIx̂c´d=puJFC1ELQP*51Yqǐ̓m(Uvp٪H`gYXɔ.CJU177/(K3Beevi6bm @Ia\hS摤2u/DQT e1,Dx)L_ĿؘC']j$OFT` *Ej1%rQeƊZ14`B4b!'''bYAVswш IR (BN­O~GhAwQnD 7h [.2;Bp OhrĦKff ʪP+zM w?}4bbާ.>8^yR̬ ZmC2AJ^6Xv%A բn$#WP"U(nQFgH!4 0k@eـ|^X,(y7MR@pc5qh |'V .%b5գUxmTC,E{ VG>|NF^TfJlYl'rBXP/u/[Gy퓉%U4!)SOb|z3R.۝!"Yt*xE5[S囥)u^fe & Zk]ފ듞L8)%%Thlu]o~?Sɿfq0Hzzr:qh=v\e$끑~(Y"tJiƜaDc #ZԆU@lnޙ>k+3X=VIjyg8+YB*~GHd~\ƌ)&REU&92 f2dK.2`rg<+2c=czK"Pב´ԄqƊc T"V"(c|Qdg4I(^нm q3Tv㉃J"E,Ӭ(mVX?pfII &VT3U㑘\UOb8' ]2Z(c1zEw>7ө6nNb)*& $W!5b;,Lٖ6G2Ţ2ĪB-7 @ Ky "3:(KUhz[$"KF3FLCx%$qefTBH_` ͳ 2ZЙ0sWnLVAL95c9Z5k\ٝ0S5lIsOhgB+t*Fa=زOb֛1(PcLCB+Ӵmu4L$`.RqKہ.{oo d#cT5UhN )yi( ; س5Am4d[12:Y $y.| d?@Gb%_Z+)JmSM)cቇ3"FFI!y ;k}RGҴH(05ZH;$ $1pKUO & /\h-jqJ@tddc*|kKi(d'ƎGKe "R^C"K=6$Pzɕ&Gs>3ib$-6oZ+M6:iDU[m)ZhQqg4x;3&7^VnsdV_Zx,JcV ZֵhH\(U$k#Xg$ęLI dGUG]nL&5 &OILhjkyiUV5I0(Մ_6^*oiAUԇ!c)C 0LM]z'SIO3eAь0H4΃^s<3kt\ tFJHg4kwO9C 1سskѢ8~c*<nK_KG&VM&c8,֖V*eKR}];}qgr/>yw 2\^v2^xO)/Omq2"""0QGbo_oK'Z L΄2zl"O>^99kCBl$kڳY SNNWNڙhXA!jcM*Ucet 0`m5Bܮ|:FZEH@pD-Qur(%_(D4Bbdb@VÐrBqu8Hʂg13P<7܏n {.?u/$Ym̱A,̭I'M3K$hʄ/MJ33E 5 q[)BǬ) .N*e2Lpu;Ȏ'RxhC0P-9%& IO*a<iVkz VZ *8vs/K,6M%RH7-7pC$8өK Q@79ʥ;xj" 3%;dYVV V3&6Myew/3s=v . rɍ26ҪVr-v*8;"B J#c#N$d)*ל (~: ɒ<2bA͍+ X"d^N!}#19[sCnyX*”ֲ#q%dDDž&x%3!9=*:E$ GcYp:aIT9tF<Ů*5LPKRBf7\H貊;H  JЩIfSW,(sIߖVu=Ze x}Ei$ 9!5W+xD^mxJ,IYzKVZFmv(aO㩚,*AZ]t VNWFpz%X<*)DXlVxjA`E!jZ|4zĪѺPd./ݣ"KO)Lʉ/1%"gYhȼJYyErvD-65j(&pp MT{hxKz9`eS!@+O (<9BFq 8R%CP8;SjJdMkk=G&{p`&^ፘX_6jk hu{YaZq2ٸO cF^F{{|]pᏻ.FVl)#a7:qZVNz˷hPmO8wΡ : R*B>*Y\ȱ~eE1(t@H#&4cAo4`FV~ Q Cd9gt飽%RPHqۢVL23 rC#Un"hDes$ˆUe *Pf^jӀI^:&s+4H^KFFnUPA]ΚD{*! R(G )Q9cTcFZoq$bm2γXN.$yl Y#f0]rFB)P&<8s#LVAL >
Wenn du blind bist, ist das nicht mein Problem. Meine Antwort steht oben. Und natürlich ist das wichtig, dass Grosser als Jude sprach. Zum Beispiel für ihn selbst. Weil er mit seinem Jüdischsein eine humane Aufgabe verknüpft. Was ihn in seinen Augen von Broder, der ja sogar Holocaust-Opfer als "Berufsüberlebende" beschimpft, unterscheidet. Du willst aber auch Dissens konstruieren. What´s your problem?
--Robert 07:11, 22. Mär. 2007 (CET)
Leider habe ich Deine glorreiche und ausführliche Antwort mit der Konkretisierung der Begriffe "ständig" sowie "alle und jeden" nicht gefunden. Nach Deiner langen Abhandlung dürfte man auch einige Dutzend Nachweise erwarten, denn "ständig alle" (auch beim Duschen?) ist ja nun schon eine mutige Aussage. Woran sieht man denn, dass das keine Diffamierung ist? Du willst doch hier nur Zitate, deren Aussagen einwandfrei nachgewiesen und konkret sind. Sagst Du jedenfalls.
natürlich ist das wichtig, dass Grosser als Jude sprach. --- So wie Broders Aktivitäten "naturgemäß" zu Kritik führen, gell? Ist das eigentlich auch bei Harald Schmidt so?
Weil er mit seinem Jüdischsein eine humane Aufgabe verknüpft. --- Bisher galt doch aber: "Ihr Jüdischsein ist mir ziemlich schnuppe." -- schon vergessen?:)
Du willst aber auch Dissens konstruieren. --- Zu viel der Ehre. Den Dissens gibt es. Du hast bisher nur einen riesigen Aufwand betrieben, davon abzulenken, weil Du ihn dem Leser hier im Nebensatz unterjubeln willst. Aus der Sicht der „anderen jüdischen Stimme“, die dann allein maßgebend sein soll. „Feiner Text“ war Dein Kommentar. -- Bist Du eigentlich Finkelstein-Fan?
--Nick1964 18:47, 22. Mär. 2007 (CET)

Sorry, Nick, aber du ermüdest mich allmählich. (Übrigens bin ich kein Finkelstein-Fan, sondern ein Feuerstein-Fan, Fred natürlich.)

Zu deinen freundlichen Fragen:

1) Meine Antwort war natürlich glorreich, aber nicht ausführlich, weil sie das nicht sein musste. Am 21.3. habe ich sie gegeben. Ich denke, du hast Augen, mit denen du lesen kannst. Wenn dich meine Antwort nicht befriedigt, tut mir das leid. Ich sage es aber gerne noch einmal: Grosser spricht von "ständig" und "alle und jeden" und wenn ich mir Broders Website und seine Beiträge auf der "Achse des Schlechten" ansehe, ist das nachvollziehbar. Jeder, vor allem jeder Jude, der Israel kritisiert und Mitgefühl für die Palästinenser äußert, wird von Broder meist grob bis gossenhaft attackiert. Und falls das eine Diffamierung sein sollte, gilt das vielleicht auch für Broders Antisemitismuszitat und seine Behauptung einer antisemitischen Linken. Woran sieht man, dass DAS keine Diffamierung ist?

2) Wenn du Grossers Aufsatz lesen würdest, sähest du, dass es ihm wichtig ist, gerade als Jude Mitgefühl für die Palästinenser zu äußern, für "die Andern". Und dass Broders Aussagen "naturgemäß" zur Kritik führen, liegt nicht zuletzt daran, dass er sie absichtlich so formuliert, dass Menschen heftLVAL ig attackiert oder einfach direkt beleidigt werden. Einfacher gesagt: Der Mann braucht offensichtlich Kampf, damit er sich lebendig fühlt. Armer Kerl eigentlich, oder?

3) Siehe unter 2. Übrigens, da du