Nicht die offizielle Homepage von Gerd Buurmann

Gerd Buurmann - Verleumdungen und Diffamierungen

Texte auf diesen Seiten

Gerd Buurmann + Hasseinträge - 2
Gerd Buurmann + Hasseinträge - 1

 

Wie man, sich am großen Meister aufheizend, seine Mitmenschen verleumdet und bedroht...

Das diese Texte von Gerd Buurmann und seinenKommentatoren nicht nur Worte sind, zeigt der körperliche Angriff auf Walter Herrmann,
Dies zeigen auch die Morddrohungen, die ich als Mail, später als Telefonanrufe bekam, belegen die Hass- und Schmähmails die mir - mit Bezug auf Gerd Buurmann - zugeschickt wurden.

Eine der übelsten Verleumdungen ist es, jemanden, der es nicht ist, Antisemit oder Nazi zu nennen. Gerd Buurmann macht dies schon Gewohnheitsmäßig.

Hinzu kommen Diffamierungen, Dämonisierungen und Herabsetzungen. Alles hat das Ziel einen andersdenkenden, wie sie es sehen politischen Gegner unschädlich zu machen. Dabei werden selbst die primitivsten Methoden, Pöbeleien angewandt.
 

Zum Thema Gewaltaufrufe gibt es schon einige Seiten. Gerd Buurmann hat keine Probleme damit Gewaltaufrufe, Gewaltfantasien zu veröffentlichen.

Waren es Anfangs "nur" Kommentare (die ihm anscheinend auch sehr gefielen) kamen später auch Fremdtexte, eigene Texte von ihm dazu, in denen Gewaltfantasien veröffentlicht wurden.


 

Mail                                     Impressum                                Haftungsausschluss 

Start | oben